Elternkolleg Fellbach e. V. Liebe schenken - Zeit haben - Vertrauen wecken

PEKiP-Gruppen

Ganzheitliche Eltern-Kind-Begleitung im ersten Lebensjahr für Eltern mit ihren Babys

PEKiP-Gruppen PEKiP-Gruppen

Was ist PEKiP?

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist eine ganzheitliche Entwicklungsbegleitung für Eltern und ihre Babys. Ab der sechsten Lebenswoche bis zum Ende des ersten Lebensjahres treffen sich junge Eltern mit ihren Babys in kleinen Gruppen. Im Mittelpunkt stehen in der Gruppenarbeit die PEKiP® - Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder. Um diese Anregungen optimal für die motorische und sensorische Entwicklung nutzen zu können, sind die Babys dabei nackt, in einem gemütlich warmen Raum.

Ziele des PEKiP

PEKiP-Gruppen
  • Das Kind wird durch Bewegungs-, Sinnes-, Sprach- und Spielanregungen in seiner Entwicklung begleitet und unterstützt. Dabei sind die angebotenen Anregungen dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes und der Tagesform des Kindes angemessen. Die Anregungen, wie z. B. verschiedene Trageweisen, Sprechverse oder Spielen mit Alltagsgegenständen können leicht auch zu Hause umgesetzt werden.
  • Die Beziehung zwischen Eltern und Kind wird gestärkt und vertieft. Im gemeinsamen Spiel lernen sich Mutter, Vater und Kind besser kennen. Durch das vielfältige Angebot haben die Eltern die Möglichkeit, ihr Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern. Dabei stärken Eltern im PEKiP® ihre Erziehungskompetenz und lernen feinfühliger mit den Bedürfnissen ihres Babys und ihren eigenen Bedürfnissen umzugehen. Die PEKiP®-Gruppenleiterin unterstützt und begleitet die Eltern in ihrer Aufgabe als Vertrauensperson und Erziehende.
  • Der Erfahrungsaustausch und der Kontakt der Eltern untereinander werden gefördert. Das erste Lebensjahr eines Babys ist mit vielen Höhen und Tiefen verbunden, das es oft einfach nur gut tut, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Themen wie z. B. Schlafen, Ernährung, das richtige Sitzen, Zahngesundheit, Wohnungssicherheit, sinnvolle Spielsachen, die ersten Schuhe, Sprachförderung, Erziehung und die Bedürfnisse aller Familienangehöriger werden von der PEKiP-Gruppenleiterin aufgegriffen und gemeinsam thematisch so vertieft, das eine Grundlage für wichtige Entscheidungen geschaffen werden kann.
  • Der Kontakt der Kinder zu Gleichaltrigen und anderen Erwachsenen wird ermöglicht. Die Kinder erleben erste soziale Beziehungen zu Gleichaltrigen im Beisein ihrer Eltern. Die Babys regen sich gegenseitig zu Bewegungen, Lautäußerungen und zur Erforschung ihrer Umwelt an und haben Freude im Kontakt miteinander. Diese Kontakte sind zunächst zaghaft, aber mit fortschreitendem Alter werden die Raumgrenzen immer müheloser und forscher überschritten. Die Kinder erproben dabei erstes soziales Lernen in einem geschützten Rahmen.

Kursleitung

Ulla Jagdfeld und Kathrin Losert

Ulla Jagdfeld und Kathrin Losert
PEKiP® - Gruppenleiterinnen des Elternkollegs Fellbach e.V.

Kathrin Losert: PEKiP-Gruppenleiterin
Ulla Jagdfeld: Dipl.-Sozialpädagogin, PEKiP®-Gruppenleiterin, systemische Familientherapeutin, Ergotherapeutin

Kursdauer
10 Kursvormittage,
jeweils 1,5 Stunden, mit Fortführungskursen innerhalb des ersten Lebensjahres

Kursort
Musikschulpavillons
Wirtembergstraße 143
70736 Fellbach

Kursgebühr
135 €

Anmeldung und Kontakt
E-Mail: pekip@elternkolleg-fellbach.de
Telefon: 0711 5181901

PEKiP®- Gruppen sind altershomogene, geschlossene Gruppen. Die Gruppe beginnt mit ca. sechs Wochen alten Kindern und geht bis zum Ende des ersten Lebensjahres.

Bitte geben Sie Ihren Namen, Telefonnummer, Email- Adresse, Adresse, Name und Geburtsdatum des Kindes bei der Anfrage nach einem PEKiP®- Kurs mit an.

Übersicht aktuelle Kursdaten

  • Kurs U01/19 A ab Mittwoch, 16.01.2019, für Juli-September geborene Babys, Dozentin: Ulla Jagdfeld
  • Kurs U01/19A1 ab Mittwoch, 16.01.2019, für September-Oktober geborene Babys, Dozentin: Ulla Jagdfeld
  • Kurs K03/19A ab Donnerstag, 14.03.2019, für November-Dezember geborene Babys, Dozentin: Kathrin Losert
  • Kurs K03/19B ab Donnerstag, 27.06.2019, für November-Dezember geborene Babys, Dozentin: Kathrin Losert

Es können sich Änderungen der Kursdaten ergeben, bitte beachten Sie hierzu gesondert die Informationen der Dozentinnen.

Bitte geben Sie bei allen Anfragen oder Kursanmeldungen immer die Kursbezeichnung und das Geburtsdatum der Kinder an.

Weitere Informationen zu den Kursen können Sie gerne unter pekip@elternkolleg-fellbach.de anfragen.